1. August 2017„ADLER-Singspiel“ mit zusätzlichem Lied neu aufgelegt 
  

Das Notenheft zum Singspiel „Das Herz eines Adlers“ enthält in der aktuellen Neuauflage jetzt auch das 2008 ergänzte Lied „Das Leben geht so dahin“.

Damit ist das Märchen jetzt komplett - wie auf der CD zu hören - zum Selbersingen und - musizieren erhältlich.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  31. März 2016Neue Instrumental-CD „ATEM“ 
  

Mit der CD ATEM setzt sich jetzt, Anfang 2016, die Reihe der Instrumentalmusik-Aufnahmen fort. Das gleichnamige Notenheft ist bereits 2009 erschienen.

Nun bringt die neue CD Hörbeispiele und Besetzungsvorschläge für 20 bunt gemischte Stücke. Musiziert wird mit mit Flöten, Gitarren, Klavier und vielen weiteren Instrumenten, Fröhliches, Lebhaftes wechselt mit Ruhigem, Meditativen. „Atem-Musik“, die begleiten kann, aber auch einlädt, die Töne selbst zum Klingen zu bringen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  26. August 2015Vertraute und neue „WASSERmusik“ 
  

Die CD WASSER – längere Zeit vergriffen – ist wieder da! Mit neuen Instrumentals, die im 2007 erweiterten Notenheft WASSER zum Miteinandermusizieren einladen.

16 Titel hatte die 1995 erschienene Erstausgabe der Instrumental-CD, 22 festliche, heitere oder meditative Musikstücke bietet jetzt zum "20-Jährigen" die Neuausgabe an. Viel Freude beim Hören – und vielleicht auch – beim Selbermusizieren!

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  25. Februar 2015Noch zwei Mal Konzert „Von WEGEN“ 
  

Mit zwei Konzerten in diesem Frühjahr geht das Singspiel „Von WEGEN“ in die letzte Runde. Wer also die Pilger-Geschichte um Abraham und Sara, Hannah und Simeon... erleben will, hat am Sa, 7. März in Surberg bei Traunstein und am Sa, 21. März in Germaringen bei Kaufbeuren noch Gelegenheit dazu. Infos über den Kartenvorverkauf unter "Termine".

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  14. Oktober 2013Neue CD „Von WEGEN“ 
  

Unter dem großen Lebensmotiv des „Unterwegsseins“ versammelt die CD „Von WEGEN“ die neuen Lieder des aktuellen Singspiels, das der Aschauer Stimm-Kreis seit Frühjahr 2013 auf die Bühne bringt.

Pilger von heute begegnen darin eindrucksvollen „Pilgergestalten“ der Bibel: Abraham und Sara, Hannah und Simeon und nicht zuletzt Jesus von Nazareth. Ein Hinhören und Nachfragen sind diese Lieder, der Versuch einer Annäherung. So wollen sie Verbindung schaffen zwischen dem bewegten, oder aber auch unbeweglichen „Heute“ und dem, was uns der christliche Glaube als Wegweiser sein kann.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  28. Mai 2013Von Wegen, den Glauben zu erfahren … 
  

erzählt das neue Singspiel, das am 27. April 2013 in Aschau a. Inn uraufgeführt wurde.

Kathi Stimmer-Salzeder erzählt in „Von WEGEN“ von der Begegnung zweier Pilger, die spannende und überraschende Geschichten aus der Bibel miteinander teilen: Beispielhafte Gestalten werden in Rückblenden lebendig. Da sind Abraham und Sarah mit einem starken Glauben, dem nichts unmöglich scheint, Hanna und Simeon, die im hohen Alter von großer Hoffnung getragen werden – und da ist schließlich Jesus, dem die Menschen seiner Zeit nicht in den Palästen der Mächtigen und in der schillernden Welt der "High Society" begegnen, sondern bei den Kranken und Armen und bei den Kindern. Liebevoll holt er sie zu sich und zeigt den „Großen“ den Weg zu einem gelingenden Leben auf: „Wer das Reich Gottes nicht annimmt wie ein Kind, wird nicht hineinkommen.“

Der Aschauer Stimm-Kreis unter Leitung von Otto Stimmer, mit Chor, Solisten und einer Vielzahl von Instrumenten, insgesamt 19 Mitwirkenden, bringt „Von WEGEN“ als großes Gemeinschaftswerk auf die Bühne. Die weiteren Aufführungen finden sich unter „Termine“.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder / Presse

nach oben

 


  23. April 2012„Miteinander“ jetzt neu als CD aufgelegt 
  

Nach dieser Studioaufnahme von 1988 wurde immer wieder gefragt, seit die MC vergriffen war. Nun gibt es die Lieder der "Aschauer Rhythmusgruppe" neu auf CD - inhaltlich aktuell wie damals.

"Miteinander gehn", "Zeit zum Aufstehn", "Dieses Leben haben" oder "In den wachen Stunden der Nacht" sind nur einige der Titel, die auf dieser Einspielung zum Klingen kommen, stimmlich und instrumental sehr beeindruckend gestaltet.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  7. Oktober 2011„Im Garten des Lebens“ als Hörspiel auf einer Doppel-CD 
  

„...ein Traum, in dem es Sommer war...“

Die zehn „Gebote der Gelassenheit“ aus dem Tagebuch von Papst Johannes XXIII. stellt der „Aschauer Stimm-Kreis“ in die Szenerie eines großen Gartens, den der Gärtner „Giovanni“ vom „Herrn des Gartens“ zur Pflege übertragen bekommt. Sieben Tage lang hat er Zeit, mit dem „Garten des Lebens“ zusammenzuwachsen. Dabei stößt er immer wieder an seine Grenzen, muss mit Belastungen zurechtkommen und leidet mit denen, die ihm anvertraut sind.


Da helfen ihm die schlichten Weisheiten, die er von zehn Pflanzen lernen darf - und eine graue Katze, die ihn humorvoll und gelassen immer wieder „auf den Weg“ bringt. (zur CD)

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  28. Januar 2011Kathi in Kenia 
  

Seit Jahrzehnten unterstütze ich mit den Kopiergebühren für die Partituren meiner Lieder verschiedene Benefiz-Projekte. Eines davon ist das Waisenhaus "The Nest" in Limuru, 30 km nördlich von Nairobi in Kenia. Im Januar 2011 durfte ich die Kinder dort für einige Tage besuchen, mit ihnen essen, musizieren, malen und spielen. Begeistert war ich von der Kraft und der elementaren Freude, mit der sie gemeinsam singen. Die Gitarre wollte am liebsten jedes Kind einmal in die Hand nehmen und ausprobieren.

Umso schöner, dass wir mit der Musik ihren Weg ein wenig leichter machen können. Das "Nest" zu unterstützen, ist wirklich eine sehr gute Sache!

Infos gibt es unter www.thenesthome.com.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  5. Januar 2010Lebensweisheit in Musik und Bildern — Neues Konzertprogramm 2010 
  

Das Jahr 2010 bringt auch ein neues Bühnenprogramm des Aschauer Stimm-Kreises mit Musik von Kathi Stimmer-Salzeder. "Im Garten des Lebens" heißt die musikalische Erzählung um die 10 Gebote der Gelassenheit von Papst Johannes XXIII.

Unter "Presse" ist dazu ein Interview zu lesen, die Aufführungstermine finden sich unter "Termine".

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  1. Dezember 2009Neue Hörproben und Downloads 
  

Zum Anfang des Advents haben wir die Hörproben aktualisiert und dabei sowohl Umfang als auch Stilrichtungen erweitert. Wir wünschen viel Freude beim Hineinhören.

 
  

Matthias Salzeder / Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  22. Oktober 2009ZusammenWachsen-Lieder jetzt auch in Noten 
  

Im Notenheft "ZusammenWachsen" – im Oktober 2009 als Neuerscheinung frisch aus dem Druck – sind neben den Titeln auf der gleichnamigen CD auch eine ganze Reihe weiterer, thematisch verwandter Lieder zu finden. Die Partituren für drei- oder vierstimmig gemischten Chor samt Instrumentalstimmen werden ergänzt durch die einstimmigen Fassungen, soweit sie nicht schon anderweitig erschienen sind.

Inhaltlich umfassen die Lieder die Bereiche MITEINANDER LEBEN, SCHÖPFUNG/NATUR, GOTTES GEIST UNTER UNS, EUCHARISTIE. Ein eigenes Kapitel neuer liturgischer Lieder ergänzt die Liedsammlung "Lebendiges Wort".

Als kleine Draufgaben bereichern ein flottes Glückwunschlied und das Gartenlied von 2007 das vielseitige, bebilderte Notenheft.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  16. Juni 2009CD "ZusammenWachsen" erschienen 
  

21 Lieder und 6 Instrumentalstücke unter dem Titel "ZusammenWachsen" bietet die neue CD des Aschauer Stimm-Kreises, die Musikgruppen und Chören neues Material für Gottesdienst, Fest und Feier an die Hand geben will. So sind die Lieder größtenteils im Chor eingesungen und mit vielseitigem Instrumentarium begleitet.

"Zusammengewachsen" ist der Aschauer Stimm-Kreis bei dieser Einspielung auch mit dem Pianisten Andreas Kehr aus Eichstätt, der der Klavierbegleitung besonderen Schwung und Farbe verleiht.

Das Notenheft mit den Partituren und einstimmigen Liedfassungen ist in Vorbereitung und soll im Herbst erscheinen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  8. April 2009Noch zweimal: EMMAUS-Singspiel 
  

Noch zweimal kommt das Singspiel EMMAUS mit dem Aschauer Stimm-Kreis auf die Bühne: Am Ostermontag, den 13. 4. 2009 um 20.00 Uhr in TRAUNSTEIN, sowie am Sa, 25. 4. 2009 um 19.30 Uhr in GÖTTING bei Bruckmühl. Näheres zum Kartenvorverkauf unter Termine.

Große Resonanz findet die intensiv gespielte musikalische Erzählung um die beiden Emmaus-Jünger Cleopas und Sara, die sich zusammen mit Lukas auf den Weg zum Pessachfest in Jerusalem machen. Dort begegnen sie Menschen, die mit Jesus unterwegs sind, hören fasziniert seine Botschaft vom liebenden Gott und erleben beim Abschiedsmahl das Zeichen des Brotbrechens und -teilens. "Nehmt das Brot, verteilt es untereinander..."

"Ganz anders" sieht es allerdings wenige Tage später nach dem Pessachfest aus: Bei der Heimkehr nach Emmaus gehen Cleopas und Sara die verstörenden Ereignisse um die Verurteilung und Kreuzigung Jesu nicht aus dem Kopf. Erst als ein Fremder zu ihnen stößt, sich auf ihre Fragen einlässt und ihnen das Geschehene erschließt, fangen sie an, zu begreifen.

Und als der Begleiter, zuhause in Emmaus als ihr Gast, das Brot bricht und teilt, erkennen sie den auferstandenen Jesus in ihm.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  14. November 2008Musik-Kassetten zum Sonderpreis und Aktuelles 
  

Solange der Vorrat reicht, werden die MUSIK-KASSETTEN zum Sonderpreis von 2€ angeboten. Vielleicht eine Freude beim Autofahren...

Eine CD mit neuen Liedern ist in Arbeit und soll im Frühjahr 2009 erscheinen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  3. April 2008Emmaus-Lieder auf CD 
  

In den Liedern um die biblische Emmausgeschichte begleiten wir die Emmausjünger auf ihrem Weg zum Pessachfest in Jerusalem, wo sie Jesus begegnen, in dem sie - zusammen mit vielen Glaubenden aus dem Volk Israel - den lang erwarteten Messias sehen. Doch statt Jesu Triumph als Befreier aus der Unterdrückung durch die römische Besatzungsmacht müssen sie seine Verurteilung und seinen Tod erleben. Die Begegnung mit einem Fremden auf ihrem Heimweg nach Emmaus wird zu einem Wendepunkt in ihrem Glauben. Frei erzählt nach dem Lukasevangelium nehmen die Lieder mit hinein in den inneren Weg der Jünger.

Die CD Emmaus wurde aus Livemitschnitten von Konzerten des Aschauer Stimm-Kreises aus den Jahren 2006 und 2007 gestaltet und enthält unter anderem das "Ainringer Kreuzweglied".

Ein Notenheft "Emmaus" ist noch nicht erschienen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  19. März 2008neues Instrumentalnotenheft 
  

Frisch aus dem Druck ist es da: Das Notenheft ATEM, eine umfangreiche Sammlung von neuen Instrumentalstücken für Musiziergruppen. Die vier Kapitelüberschriften verraten, was es da alles zu entdecken gibt: Leichte Stücke zum Hineinschnuppern unter dem Titel "Aller Anfang ist klein", dann "Heiteres und Weiteres" und "Anklänge an frühere Zeiten" im Spiel mit mittelalterlichen Harmonien und Rhythmen. Im letzten Teil "Klassisch angehaucht" finden sich neben einer Reihe von "Orchester-Miniaturen" auch fünf leichte bis mittelschwere Klavierstücke.

Mit großer Freude gebe ich diese musikalische Schatzkiste an große und kleine Musikanten weiter. Auf CD sind erst einige der Stücke erschienen. Einen Tonträger mit der ATEM-Musik gibt es (noch) nicht.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  9. Januar 2008Neujahrsputz 
  Zum neuen Jahr gab einige kleine Änderungen an der Homepage:
  • Die Rand-Grafiken hatten eine Runderneuerung dringend nötig und wurden komplett neu erstellt.
  • Kontakt und Impressum wurden zu einer Seite zusammengefasst.
  • Das Menü wurde aufgeräumt.
  • IE-Benutzer bekommen ab jetzt einen Hinweis angezeigt, in dem zum Wechsel auf einen anderen Browser gebeten wird. Es gibt dafür sogar einen aktuellen Anlass, da der Internet Explorer bei den Änderungen im Menü wieder Probleme verursacht hat.
Ich hoffe, dass ich bald wieder Zeit finde, um auch inhaltlich an der Seite weiterzuarbeiten. Es sollen u.a. wieder neue Hörproben aufgenommen
 
  

Matthias Salzeder

nach oben

 


  29. Oktober 2007Notenheft Wasser in neuer Version 
  

Gute Nachricht für alle, die sich auf neue Instrumentalmusik freuen: Nachdem sich in den letzten Jahren so vieles angesammelt hatte, ist ein erster Teil davon nun im neu aufgelegten Notenheft WASSER erschienen. Neben 9 Titeln aus der ursprünglichen Ausgabe finden sich jetzt zusätzlich 25 Neuerscheinungen (Schwerpunkt festlich, besinnlich), so dass das Notenheft WASSER eine richtige Fundgrube für Musiziergruppen ist.

Nachschub gibt es in ca. 2 Monaten mit dem Notenheft ATEM, das viele weitere (heitere) Instrumentalstücke in vielfältigen Besetzungen enthält.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  24. Oktober 2007Durch den Tag, durch das Jahr 
  

"Durch den Tag, durch das Jahr" heißt eine neue Zusammenstellung von Liedern, die Kinder und Eltern durch das (Kirchen-)Jahr begleiten.

Der Tonträger entstand zu dem liebevoll gestalteten Familienbuch "Das große Buch der Rituale" von Claudia Pfrang und Marita Raude-Gockel, beides im Kösel-Verlag München erschienen und auch dort erhältlich.

Der besondere Reiz der CD "Durch den Tag, durch das Jahr" ist die bunte Mischung von Liedern und Instrumentalstücken aus verschiedenen Phasen unser "musikalischen Stilepochen". (Aschauer Rhythmusgruppe, Geschwister Stimmer & Freunde, Kathi Stimmer & Stefan Starzer, Aschauer Stimm-Kreis, Kinderchor)

Eine CD zum Anhören, zum Mitsingen (alle Liedtexte sind im Booklet enthalten) und zum Weiterdenken... schenken...

(Ein eigenes Partiturenheft dazu gibt es nicht, jedoch gibt es eine neue Suchfunktion, mit der Notenhefte gesucht werden können, in denen Lieder dieser CD als Partitur enthalten sind.)

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  10. März 2007Notenheft „Eingeladen!“ frisch aus dem Druck 
  

Ziemlich umfangreich ist das Notenheft „Eingeladen!“ geworden. Dort finden sich neben den einstimmigen Fassungen der neuen Lieder auf der CD „Eingeladen!“ Partituren in bunt gemischten Besetzungen für Instrumentalgruppen, vierstimmig oder dreistimmig gemischten Chor oder Frauenchor.

Die vielfältig einsetzbare Liedersammlung mit dem Schwerpunkt „Gottesdienst/Eucharistie“ für Kinder und Erwachsene wird ergänzt durch ein eigenes Kapitel „Advents- und Weihnachtslieder“.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  16. Januar 2007Termine aktualisiert 
  

Gute Nachricht für alle, die in den letzten Wochen immer wieder vergeblich nach den Terminen für's 1. Halbjahr 2007 gesucht haben: Hier ist ein erster Überblick, der in den nächsten Wochen noch vervollständigt wird.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  30. Oktober 2006Neue Liederfundgrube 
  

Eine bunte Sammlung von Lieblingsliedern für Klein und Groß ist auf der CD "Eingeladen!" zusammengefasst. Gesungen und musiziert von Kindern und Erwachsenen finden sich darauf viele neue Lieder für den Gottesdienst, für Advent und Weihnachten, sowie Lieder, die das Leben mit seinen verschiedenen Farben vertrauensvoll in den Blick nehmen.

Das Notenheft "Eingeladen!" mit Chor- und Instrumentalpartituren zur CD ist in Vorbereitung und soll im Frühjahr 2007 erscheinen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  10. August 2006"Herzgeschrieben" jetzt auch als Notenheft 
  

zum Notenheft

 
  

Matthias Salzeder

nach oben

 


  31. Mai 2006Herzgeschrieben - Lieder auf den Spuren eines Lebens 
  

„Des Christen Nahrung ist der Gesang.“

Vielleicht ist das der Grund – ja, bestimmt – warum ich mich immer wieder mit Liedern auf den Weg mache, wenn es darum geht, intensiv an ein Thema heranzugehen.

Wolfgang, Ende des 10. Jahrhundert Bischof von Regensburg, war mir seit der Kinderzeit ein Begriff, weil meine Heimatpfarrei Aschau a. Inn jedes Jahr am Pfingstmontag die im Jahre 1675 wegen einer Viehseuche gelobte Fußwallfahrt ins 30 km entfernte St. Wolfgang bei Altenmarkt durchführt.

Aber mehr als die großen Lebenslinien und einige Legenden kannte ich nicht.

Da war es eine Herausforderung, zur 600-Jahr-Feier der Kirche in St. Wolfgang 2004 ein musikalisches Lebensbild dieses heiligen Mönchs zu „malen“. Mehrere Jahre lang machte ich mich immer wieder auf „Spurensuche“ an Orte, wo Wolfgang gelebt hatte: Dazu gehören die Insel Reichenau am Bodensee, die Domstädte Würzburg und Trier, Maria Einsiedeln in der Schweiz, der Wolfgangssee im Salzkammergut und zuletzt Regensburg, seine Bischofsstadt.

Und immer stellte ich mir die Frage: Was war das für ein Mensch, der über die Jahrhunderte hinweg Menschen im wahrsten Sinn des Wortes „bewegt“.

Die legendenhaften Erzählungen legte ich beiseite und suchte Antwort in den überlieferten Lebenslinien. Da entdeckte ich …

… ja, das habe ich in die Lieder hineingeschrieben, die wir jetzt unter dem Titel „Herzgeschrieben“ vorstellen. Mit großem inneren Engagement haben „Geschwister Stimmer & Freunde“ diese Lieder auf den Spuren eines Lebens musikalisch umgesetzt, erst in einer Reihe von Konzerten mit dem Titel „Wolfgang – Wegweiser“ und nun mit dieser Aufnahme, die - so hoffen wir - im obigen Sinn „Nahrung für die Seele“ sein darf.

PS: Das Notenheft dazu muss noch eine Weile warten. Zur Zeit ist eine weitere CD in Arbeit. „Eingeladen!“ enthält mit Kindern und Erwachsenen gesungene und musizierte neue Lieder für Gottesdienste und besondere Zeiten im Leben. Erscheinen soll sie im Herbst 2006.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  2. März 2006Konzert "Emmaus" zu Ostern in Aschau/Waldwinkel 
  

Bewegende Tage haben Cleopas und Sara hinter sich. Voller Hoffnung sind sie mit Jesus zum Paschafest nach Jerusalem gezogen und haben statt seines Triumphs als Befreier aus der Unterdrückung durch die römische Besatzungsmacht seine Verurteilung und seinen Tod erleben müssen. Die Begegnung mit einem Fremden auf ihrem Heimweg nach Emmaus wird zu einem Wendepunkt für ihren Glauben.

Frei erzählt nach dem Lukasevangelium nehmen die Lieder und Texte von Kathi Stimmer-Salzeder mit hinein in den inneren Weg der beiden Jünger.

Der Aschauer Stimm-Kreis unter der Leitung von Otto Stimmer gestaltet mit dieser Kantate nach den beiden Konzertreihen über Klaus von Flüe und Franz von Assisi wieder ein biblisches Thema, das besonders auch Kinder in der Vorbereitung auf die Erstkommunion ansprechen kann.

Angeboten wird die etwa einstündige Kantate am Ostermontag, den 17. April um 14.00 Uhr und um 19.00 Uhr in der Maria Hilf-Kirche in Aschau-Waldwinkel.

Weitere Informationen siehe Termine.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  1. März 2006Technische Neuerungen 
  

Da der Quellcode des Online-Shops schon sehr veraltet war, wurde er jetzt in den letzten beiden Wochen komplett umgeschrieben. Die wichtigsten Neuerungen sind eine Suchfunktion, die in das Menü integriert ist, und ein überarbeiteter Bestellvorgang. Eine kleine Vereinfachung gibt es dabei für Kunden, die schon einmal über den Online-Shop bei uns bestellt haben.

Desweiteren wurden im Rahmen dieser größeren Umstellung auch die Hörproben freigegeben. Es wird sich die nächsten Wochen zeigen, wie stark dies unsere Traffic-Kapazitäten belastet, aber wir sind guter Hoffnung, dass wir die Download uneingeschränkt anbieten können.

 
  

Matthias Salzeder

nach oben

 


  14. Februar 2006"Unterwegs" - Neu aufgelegt 
  

1986 erschien die MC "Unterwegs" als dritte Studioeinspielung der "Aschauer Rhythmusgruppe". Markante Lieder der damaligen Konzertreihe waren z. B. "Die Sonne glüht immer", "Ich rufe dich bei deinem Namen" oder "Kinderaugen". Nun ist - auf vielfachen Wunsch hin - "Unterwegs" als CD erhältlich, nach 20 Jahren immer noch aktuell. Zwanzig Mitwirkende in Chor und Band gestalten jugendlich, schwungvoll die abwechslungsreichen Arrangements, strahlende Solostimmen, wie die von Birgid Steinberger und Markus Thiel, geben den Liedern einen besonderen Glanz.

In Vorbereitung ist auch eine CD mit neuen Liedern. Zum Pfingstfest soll "Herzgeschrieben" erscheinen, Lieder auf den Spuren des Hl. Wolfgang, im 10. Jahrhundert Mönch, Missionar und Bischof von Regensburg.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  5. November 2005Neue Advents- und Weihnachtslieder in bairischer Mundart 
  

Neue alpenländische Advents- und Weihnachtslieder, wie sie auf der CD „Nun freut euch, liebe Menschen“ zu hören sind, gibt es jetzt – im Satz für drei gleiche Stimmen – als kleines Liedheft: „A Liacht in der dunklen Zeit“.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  1. Juli 2005Lieder zum Weltjugendtag 
  

Aktuell zum Weltjugendtag gibt es zwei Lieder zum herunterladen: "Du für mich", das offizielle Lied für den Pilgerweg des Weltjugendtagskreuzes, dazu "Venite, venite adoremus", mein Beitrag zum Thema des Weltjugendtags. Beide Lieder sind in einstimmiger Fassung und als Chor- und Instumentalpartitur verfügbar.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  30. Juni 2005Geschafft! 
  

Die Lieder zu unserem Franziskus-Singspiel sind im Notenheft "Wirklich" sowohl als Chor- und Instrumentalpartituren, als auch in einstimmiger Fassung erschienen, weil sie noch nicht in den beiden Liederbüchern enthalten sind.

Fotos von den Aufführungen und die Sprechertexte vervollständigen unseren Versuch einer musikalischen Begegnung mit Franz von Assisi, dem "Spielmann Gottes".

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  29. März 2005Neue Notenausgaben 
  

Frisch aus der Druckerei gibt es jetzt die Noten und Sprechertexte zur CD "Das Herz eines Adlers" (Notenheft), sowie die für drei gleiche Stimmen gesetzten Lieder zur alpenländischen CD "Aber heit!" (Liedheft). Alle, die schon auf das Notenheft "Wirklich" warten, bitte ich noch um etwas Geduld. Ich hoffe, es bis zum Sommer fertig zu haben.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  25. November 2004Zwei neue CDs 
  

Zwei neue CD’s sind jetzt im November erschienen:

Zum einen die CD WIRKLICH - Eine Begegnung mit Franziskus, die wir mit dem ASCHAUER STIMM-KREIS im August eingespielt haben. Der Tonträger fasst die 27 Lieder und Instrumentalstücke des Singspiels zusammen und nimmt den Hörer mit auf den Lebensweg des den gut betuchten Stoffhändlerssohn Francesco Bernadone im Assisi des 13. Jahrhunderts, der in der rauhen Kutte der Armut den Stoff findet, aus dem das Leben ist. Wirklich ist. Die Frage, nach dem Sinn des Lebens - der Weg Jesu als Antwort darauf. Können wir sie auf Franziskus Spuren auch heute finden?

Welten liegen zwischen seiner Zeit und der unseren. WIRKLICH versucht einen musikalischen Brückenschlag, verbindet mittelalterliche und heutige Klangsprache. Cister, Vihuela, Ghironda und Schalmei musizieren mit Gitarre, Flöte und Oboe und entdecken sich gegenseitig.

Neu ist auch die CD „Das Herz eines Adlers“ - Ein Hörspiel zum Märchen von James Aggrey. In seiner Erzählung wollte der 1927 verstorbene Autor aus Ghana die Völker Afrikas aufrufen, sich an ihre eigene Kultur und Geschichte zu erinnern und an die Zukunft glauben.

Das Hörspiel - aufgenommen mit Kindern aus Aschau - verbindet die Erzählung mit Liedern, die Kindern und Erwachsenen gleichermaßen „auf den Leib geschrieben“ sind.

„Ein seltsamer Vogel bist du,
hast Flügel so weite, so starke und breite
und weißt gar nicht, wie das ist,
darfst du sein, was du bist!“

Die Notenhefte zu beiden CD’s sind für Sommer 2005 geplant.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  14. September 2004Zeichen sprechen lassen 
  

Unter dem Titel ZeichenSprache ist im Jubiläumsjahr der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Aschau a. Inn ein nicht alltäglicher Kirchenführer durch die neugotische Pfarrkirche entstanden. Da finden sich 20 Lebensgeschichten und kurze, zeitgemäße Bildmeditationen zu den dargestellten Heiligen, die so als Wegbegleiter für unseren Glauben lebendig werden, dazu Informationen zur geschichtlichen Entwicklung und heutigen Bedeutung der sakralen Gegenstände und Orte in und um die Kirche.

Da dieser spirituelle Kirchenführer auch über die eigene Pfarrei hinaus Anregungen geben kann, biete ich ihn hier an.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  11. August 2004Erste "Mitsing-CD" erschienen 
  

"Einen Weg such’ ich" heißt die neue CD, die jetzt zusammen mit einem Liedheft erschienen ist.

Denn die dreizehn eingespielten Lieder gibt es jeweils in zwei Versionen: einmal zum Zuhören und einmal instrumental zum Selber-Mitsingen. Musikalisch gestaltet ist die 26 Nummern umfassende CD von Stefan Starzer (Gitarren, E-Gitarre, E-Bass und Percussion), Kathi Stimmer-Salzeder (Gesang, Gitarre, Piano) und Christian Lenze (Querflöte). Die Lieder passen zu Themen des Religionsunterrichts in verschiedenen Altersstufen und sind vielseitig einsetzbar und erlebbar, z. B. auch als Tänze. Im Liedheft sind einige Tanzbeschreibungen von Helga Starzer enthalten.

"Du für mich", das Lied für den Pilgerweg des Weltjugendtagskreuzes, ist ebenso auf der "Weg-CD" zu hören, wie "Willkommen" ("Ein Tisch und eine Bank") oder "Sie fassen dich nicht" aus dem aktuellen Franziskus-Singspiel "Wirklich".

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  19. Mai 2004Neue alpenländische CD "Aber heit!" 
  

"Aber heit!" heißt die neue CD, auf der die Geschwister Stimmer mit Freunden 29 neuentstandene, alpenländische Lieder und Musikstückl rund um's Leben eingespielt haben. Da findet sich "Humorvolles" und "Liebevolles" bunt gemischt mit Instrumentalstücken, die zum entspannten Zuhören einladen und zwischendrin auch einmal tänzerisch "in die Füße gehen". Die Noten dazu sind noch nicht erschienen, aber in langfristiger Planung. (siehe Bestellung/Materialien)

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  20. November 2003Alpenländische Advents- und Weihnachtslieder "Nun freut euch, liebe Menschen" jetzt als CD 
  

Überlieferte und neuentstandene alpenländische Advents- und Weihnachtslieder, gesungen und musiziert von den Geschwistern Stimmer, (bisher auf MC) sind jetzt Anfang Dezember in erweitertem Umfang auf CD erschienen. (siehe Bestellung/Materialien)

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  10. November 2003Neues Musikspiel über Franz von Assisi 
  

"Wenn du mir wirklich wirst,
dann weiß ich, dass ich lebe,
erkenne, wo ich steh
und was ich bin.
Dann findet sich der Friede,
als wär’ er nie verloren
und wächst wie neugeboren
in jedem Sinn."

   

Mit dem Musikspiel „WIRKLICH“ ist ein lang gehegtes Vorhaben Wirklichkeit geworden: Eine Begegnung mit Franz von Assisi in Liedern, Texten und Tanz. Mit der Uraufführung am 8. November in Dillingen machen wir uns mit dem ASCHAUER STIMM-KREIS auf diesen neuen Weg und freuen uns auf viele Begegnungen mit „Bruder Mensch“ und „Schwester Mensch“.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  28. August 2003Neue CD in Vorbereitung 
  

Zur Zeit ist ein neues Projekt in Arbeit: Zusammen mit Stefan Starzer entsteht eine CD mit 12 neu arrangierten Liedern (6 davon zum erstenmal auf Tonträger), die einmal als komplette „Zuhör-Version“ Freude machen sollen, daneben aber auch ohne Singstimme als „Mitsing-Version“ (Playback) angeboten werden.
Angeregt durch die Arbeit mit Religionslehrern, sind diese Lieder gut geeignet für den Einsatz mit Kindern und Jugendlichen im Hauptschulalter.


Hier die Titel der neuen CD „EINEN WEG SUCH’ ICH“:

  • Wo hat das Leben sein Zuhaus’?
  • Hast du heute schon gelacht?
  • Oft bin ich wie ein Igel
  • Kratz an deiner Schale
  • Einen Weg such’ ich
  • Da ist einer unterwegs
  • Sie fassen Dich nicht
  • Aus deiner Sicht
  • Look, I open my hands
  • Der Du die Liebe bist
  • Ein Tisch und eine Bank (Mahllied)
  • Dass der Friede seinen Himmel über uns baut

Fertig sein soll die CD bis Sommer 2004; kosten wird sie, wie alle meine CD’s, 12,50€. Für eine Vorbestellung einfach „Weg-CD“ und die gewünschte Anzahl in die Rubrik „Bemerkungen“ eintragen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  29. April 2003Benutzeridentifikation geändert 
  

Leider gab es in v.a. in der letzten Zeit immer wieder Probleme mit der Bestell-Funktion der Homepage; Besucher wurden abgewiesen, weil sich ihre IP, während sie auf der Homepage surften, geändert hat. Dies kann mehrere Gründe haben:

  • Surfen über Surf-Proxy(s) des Providers, der seine IP nicht beibehält (hiervon waren hauptsächlich AOL-Nutzer betroffen)
  • Wechsel der IP durch Trennung der Internet-Verbindung und erneutes Einwählen (diese Gefahr besteht meist bei einem Internetzugriff über einen Router oder einen "hauseigenen" Proxy-Server)
  • (Surfen über anonymisierende Proxy-Server)

Dadurch war hauptsächlich AOL-Nutzern der Zugriff auf das System verwehrt.

Das Erkennungssystem wurde insofern abgeändert, als daß nun bei Benutzern, die sich durch ein temporäres Cookie identifizieren können, die IP nicht mehr geprüft wird. Damit sollte das Problem endlich gelöst sein. Beachten Sie bitte, daß dafür natürlich zumindest temporäre Cookies (werden nicht auf der Festplatte gespeichert und werden durch das Schließen des Browser-Fensters gelöscht) in den Einstellungen ihres Browsers erlaubt sein müssen.

Sollten wider Erwarten weiterhin ähnliche Probleme auftauchen, wenden Sie sich bitte an mich (MuWWebmaster@MatthiasSalzeder.de). Schreiben Sie bitte, wenn Sie ein Problem melden wollen, möglichst auch den Namen ihres Browsers, dessen Versionsnummer, den Namen ihres Internet-Providers (z.B. T-Online, AOL, Freenet, etc.) und ihres Betriebsystems in die eMail. Je mehr Informationen ich erhalte, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, daß ich Ihnen helfen kann.

 
  

Matthias Salzeder

nach oben

 


  24. März 2003Termine aktualisiert 
  

Nachdem schon recht viele Anfragen bezüglich einer aktualisierten Termin-Liste eingegangen sind, können Sie sich hier über die aktuellen Termine informieren.

 
  

Matthias Salzeder

nach oben

 


  12. Februar 2003Notenheft "erdreich-himmelreich" erschienen 
  

Als letzter Teil der "erdreich-himmelreich"-Medien ist jetzt auch das Notenheft mit den Chor- und Instrumentalpartituren, sowie allen Sprechertexten erschienen. Für den ansprechenden Einband bedanke ich mich herzlich bei Helga Starzer, die mit ihrem Maltalent viel zur künstlerischen Gestaltung der letzten Produktionen beigetragen hat.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  2. Dezember 2002"erdreich - himmelreich" jetzt auch als Hörspiel 
  

"erdreich-himmelreich" ist nun auch als Hörspiel erhältlich - wegen der Laufzeit von rund 85 Minuten nur auf Musikkassette (Bestell-Nr. KS3/MC). Die Lieder um Dorothee und Klaus von Flüe, wie sie auf der CD zu hören sind, werden hier verbunden durch die Zwischentexte, die bei den Aufführungen gesprochen werden. Naturgeräuschaufnahmen aus dem Ranft in Flüeli untermalen die Textaussagen.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  26. Juli 2002CD "erdreich - himmelreich" jetzt erschienen 
  

In den Jahren 1999 und 2000 entstanden nach einer Pilgerreise nach Flüeli/Schweiz die Lieder zu "erdreich - himmelreich" als Einfühlen in das Leben zweier Menschen, die vor mehreren hundert Jahren gelebt haben: Klaus von Flüe (1414-1482) und seine Frau Dorothee (geb. um 1432).

Der angesehene Bauer, Ratsherr und Richter Niklaus von Flüe verlässt nach langem innerem Ringen mit Zustimmung seiner Frau Dorothee seine Familie (die beiden sind 20 Jahre verheiratet und haben 10 Kinder), um als Einsiedler ganz für Gott zu leben. Er lebt 20 Jahre bis zu seinem Tod in der Klause im Ranft, unweit von seinem Hof, und wirkt dort durch sein Fasten und Beten als Friedensstifter für sein Land und weit darüber hinaus.

Die Geschichte hat Klaus' und Dorothee's Entscheidung als einen segensreichen Weg bestätigt. Wie schwer muss es gewesen sein, in diesem Prozess zu stehen, diese Berufung zu erspüren, anzunehmen und zu leben. Gerade Dorothee's Anteil daran hat mich sehr bewegt.

Mit dem ASCHAUER STIMM-KREIS haben wir "erdreich - himmelreich" als Singspiel in Szene gesetzt und viele Male für viele Menschen zum Klingen gebracht. Auf dieser CD sind die Lieder zusammengefasst, die Zwischentexte sind zum Selbermitlesen abgedruckt. Zusätzlich erscheint im Herbst auf MC eine Hörspielfassung mit den geprochenen Texten.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  24. April 2002Neues aus dem Verlag 
  

"Was lange währt..." ist - hoffentlich - gut geworden. Ab heute gibt's das neue Chornotenheft "Farbe ins Leben" mit Liedern um die Liebe und die Freude am DU. Außer bekannten und schon etwas älteren Titeln enthält es eine ganze Reihe neuerer und ganz neuer Lieder, so z.B. eine Sonnengesangvertonung von 2001 und einige 2002er-Lieder. Ich schick's mit viel Freude auf den Weg.

Und wann wird die neue CD fertig? Die neue CD "erdreich-himmelreich" ist im Werden. Einige "Abmischsitzungen" haben wir schon hinter uns, eine ganze Reihe weiterer werden's noch werden. Mitte Juli ist jetzt mal als Erscheinungsdatum vorgesehen. Ich bitte also noch um ein wenig Geduld.

 
  

Kathi Stimmer-Salzeder

nach oben

 


  5. Januar 2002Bestellungen werden angenommen 
  

Ab heute ist der Online-Shop "eröffnet", nachdem das System jetzt komplett auf Euro umgestellt worden ist. Die CD's, Kassetten, Liederbücher und Notenhefte sind vollständig eingetragen, unter Liedblätter und Sonstiges sind hingegen noch keine Einträge vorhanden.

Es ist durchaus nicht unwahrscheinlich, daß trotz der ausführlichen Tests noch Fehler im Bestellsystem vorhanden sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, und melden Sie Probleme im Gästebuch oder direkt an Webmaster@Musik-und-Wort.de.

 
  

Matthias Salzeder

nach oben

 

Musik und Wort Verlagsbuchhandel, Kontakt: info@Musik-und-Wort.de